Akne

Die Akne ist eine Erkrankung hauptsächlich des Talgdrüsenfollikels, die zunächst nichtentzündliche Mitesser hervorbringt, im späteren Verlauf aber auch eine Reihe entzündlicher Hautveränderungen wie Papein, Pusteln und Knoten entstehen lassen kann. Bei einigen Akneformen können Haarfollikel betroffen sein.

 

Allergien

Als Allergie wird eine überschießende Abwehrreaktion des Immunsystems auf bestimmte und normalerweise harmlose Umweltstoffe (Allergene) bezeichnet, die sich in typischen, oft mit entzündlichen Prozessen einhergehenden Symptomen äußert.

 

Altersflecken

Altersflecken sind Pigmentstörungen der Haut. Sie entstehen durch vermehrte, chronische Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung, z. B. Sonnenlicht. Dabei kommt es zu lokalen, scharf begrenzten hellbraunen Fleckbildungen mit Vermehrung der melaninproduzierenden Melanozyten (Pigmentzellen der Haut), überwiegend im Bereich der Handrücken, Unterarme und Gesichtshaut.

 

Bodylizer-System

Das Bodylizer-System ist ein multifunktionelles, ausserordentlich effektives Gerät zur Verjüngung von Gesichtshaut und remodellierenden Behandlung für den Körper. Es stimuliert perfekt die im menschlichen Organismus auftretenden Prozesse, indem es die Zellen regeneriert, das Gewebe strafft und die Muskeln modelliert. 

- Faltenreduzierung
- Hebung der gesamten Gesichtskonturen, wie Mundwinkel und Wangen
- Reduzierung mimischer Falten
- Reduktion des Doppelkinns
- Reduzierung von Akne und Aknenarben
- Verfeinerung und Straffung des gesamten Hautbildes
- Regeneration, Anreichung der Haut mit Feuchtigkeit und Nährstoffen
- Verbesserung der Hautdurchblutung

 

DIODEN-LASER / Haarentfernung

Ich verwende in meinem Studio zur Haarentfernung den Dioden-Laser 808nm. Sein Laserlicht hat eine Wellenlänge von 808 nm. Pro Sekunde werden zwei Impulse abgegeben. Zur Schonung der Haut besitzt der Laser eine gekühlte Spitze aus Saphirglas.
Durch die Behandlung mit Dioden-Laser werden Haare wirksam dauerhaft und schmerzfrei entfernt. Die Haarwurzeln werden durch Lichtimpulse vollständig zerstört. Dadurch können keine neuen Haare mehr entstehen. Durch äussere und innere körperliche Vorgänge wie Schwangerschaft, Wechseljahre, Einnahme bestimmter Hormonpräparate oder Medikamente können vereinzelte Haare nachwachsen, welche sich jedoch mit geringem Aufwand schnell beseitigen lassen.
Da die Haareigenschaften von Mensch zu Mensch verschieden sind, kann es sein, dass mehrere Behandlungen nötig sind, um die Haare vollständig zu entfernen.
- durchschnittlich sind 4 - 8 Behandlungen notwendig
- schmerzarme Behandlung
- idealer Abstand zwischen den Behandlungen 6-8 Wochen

 

Entschlackung

Entschlackung (von Schlacke, einem Verbrennungsrückstand) ist in der Alternativmedizin ein Ausdruck für Maßnahmen, die mutmaßliche Giftstoffe und schädliche Stoffwechselprodukte ausscheiden sollen.

 

Faltenunterspritzung

Eine Faltenunterspritzung ist eine ambulant durchführbare, nicht-operative Maßnahme zur Reduzierung von Falten im Gesicht. Zu diesem Zweck werden Substanzen unter die Hautoberfläche injiziert. Die Faltenunterspritzung stellt eine Alternative zur operativen Faltenentfernung (oder Straffung) dar und wird aus rein kosmetischen Gründen durchgeführt. In der Regel sind Nasen-, Mund- und Stirnfalten die Behandlungsregionen der Faltenunterspritzung. Die Behandlung wird mir resorbierbaren Substanzen wie z.B. Hyaluronsäure durchgeführt, welche auch im menschlichen Körper vorkommt.

 

Laser Haarentfernung

Hierbei wird das Haar großflächig Laserpulsen oder Lichtblitzen ausgesetzt. Das Licht wird dabei von der Haarwurzel absorbiert und in Wärme umgewandelt. Diese lokale Wärmeentwicklung führt zu einer Verödung der Haarwurzeln. Dieses Verfahren wirkt jedoch nur bei dunklen Haaren bzw. Haaren mit dunkler Wurzel, da weißen Haaren das Pigment Melanin fehlt, das die Laserstrahlung aufnimmt.

 

Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Therapieform der physikalischen Anwendungen; ihre Wirkungsweise ist breit gefächert. Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie geschwollener Körperregionen, wie Körperstamm und Extremitäten (Arme und Beine), welche nach Traumata oder Operationen entstehen können. Besonders häufig wird diese Therapie nach einer Tumorentfernung nötig.

 

Lymphe

Als Lymphe wird die in den Lymphgefäßen enthaltene wässrige hellgelbe Flüssigkeit bezeichnet, die das Zwischenglied zwischen der Gewebsflüssigkeit (Interzellularflüssigkeit) und dem Blutplasma bildet. Das Lymphsystem mit den Lymphgefäßen als Leitungsbahnen ist neben dem Blutkreislauf das wichtigste Transportsystem im menschlichen Körper. Es ist auf den Transport von Nähr- und Abfallstoffen spezialisiert und entsorgt in den Lymphknoten auch Krankheitserreger wie Bakterien und Fremdkörper

 

Mikrodermabrasion

Bei der Mikrodermabrasion handelt es sich um eine kontrollierte, mechanische Abtragung der oberen Hautschichten mit kleinen Kristallen (Aluminiumoxid, Salz, mikrofeiner Quarzsand). Die Kristalle werden mit hoher Geschwindigkeit auf die Haut gestrahlt und wieder durch ein Vakuum abgesaugt. In seinen Grundzügen entspricht dieses Verfahren dem Sandstrahlen. Behandelt werden mit dieser Methode der Hautabschleifung ohne chemische Wirkstoffe: Faltenbildungen im Gesicht und an Hals/Dekollete, Narben, Pigmentstörungen, verhornte Hautstellen, Dehnungsstreifen (z. B. nach einer Schwangerschaft), Hautunreinheiten und große Poren. Nicht immer ist eine komplette Beseitigung der Befunde möglich. Es sind meist mehrere Behandlungen nötig, wobei die genaue Anzahl abhängig von der Hautbeschaffenheit, dem Hauttyp und dem zu behandelnden Hautproblem ist. In der Regel werden 6 bis 10 Behandlungen empfohlen, wobei meist die ersten 4 Behandlungen im Wochenabstand durchgeführt werden und die folgenden dann monatlich.

 

Lexikon

Wissen, wovon wir reden

Hier finden sie Wissenswertes und Erklärungen zu den Begriffen rund um Schönheits- und Gesundheitspflege in unserer Homepage. Die meisten Definitionen haben wir aus Wikipedia entnommen und zusammengefasst.

L_CM-gr-80
L_CM-gr-80

Claudia Michel

das Kosmetikstudio in
Appenzell

Ronis 5
9050  Appenzell

Tel.:
Mobile:

  071 787 15 93
  078 818 01 62

mail:

  cm@claudiamichel.ch